Für Glaube, Sitte und Heimat
im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.
Der Bezirksverband Düren-Süd

Plakettenschießen 2022

Ergebnisse Plakettenschießen KK am 23.04.2022 in Drove

Am Plakettenschießen KK wurde am Samstag, den 23.04.2022 von insgesamt 36 Teilnehmer:innen teilgenommen. Über den gesamten Samstag Vormittag schossen die 9 Damen und 27 Herren aus 6 verschiedenen Bruderschaften unseres Bezirksverbandes die Platzierungen in Mannschafts- und Einzelwertungen aus. Bei den Damen konnte nur ein Mannschaftsergebnis - dass dann auch den 1. Platz belegt - für die Marianischen Schützen aus Langenbroich/Bergheim mit 361 Ringen ermittelt werden. In der Einzelwertung der Damen sicherten sich Inge Klein (138 Ringe, St. Kreuz Hütgen), Britta Hallmann (134 Ringe (St. Kreuz Hürtgen) und Michaela Klasen (133 Ringe, St. Heribertus Kreuzau) die Plätze 1 - 3. Bei den Herren konnten sich in der MAnnschaftswertung die St. Kreuz-Schützen Hürtgen I mit 417 Ringen den 1. Platz vor den St. Kreuz-Schützen Hürten II mit 402 Ringen sichern. Platz 3 geht mit 396 Ringen an die St. Heribertus-Schützen Kreuzau. In der Einzelwertung der Herren konnte sich unser Bezirks-Schießmeister Günter Hieke (142 Ringe, St. Kreuz Hürtgen) den Sieg vor Achim Cremer (140 Ringe, St. Kreuz Hürtgen) und Dittmar Gerwin (138 Ringe, St. Heribertus Kreuzau) sichern. Die kompletten Ergebnisse als PDF-Datei können sie hier einsehen. Der Bezirksvorstand bedankt sich bei allen Teilnehmer:innen und gratuliert den Platzierten herzlich. Den 2. Teil des Bezirks-Plakettenschießens bilden die Diszilinen im LG- und LP-Schießen. Durchgeführt wird das Schießen in diesem Jahr - wie bereits 2019 geplant - in Straß. Als Termine stehen der 02.+03.07.2022 zur Verfügung. Geschossen wird in Straß ausschließlich auf elektronische DISAG-Schießanlagen. Auch die dort erzielten Ergebnisse werden nach dem Wettkampf hier veröffentlicht. Die Siegerehrung des Plakettenschießens findet am Sonntag, den 10.07.2022 ab 11:30 Uhr im Rahmen des Frühschoppens auf dem Straßer Schützenfest statt. Der Bezirksvorstand freut sich auf freudschaftliche und faire Wettkämpfe und wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gut Schuss!